Johanniter Weihnachtstrucker – Jedes Päckchen ein Zeichen der Hoffnung

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler und liebe Kolleginnen und Kollegen,

bereits im letzten Jahr haben wir an der Goetheschule die Aktion Weihnachtstrucker der Johanniter tatkräftig unterstützt, ein herzlicher Dank nochmal dafür. Dieses Jahr möchten wir ein weiteres Zeichen für Engagement und Nächstenliebe setzen. Aber dafür brauchen wir erneut Ihre und Eure Unterstützung! 

Der Johanniter-Weihnachtstrucker geht seit 27 Jahren auf Tour und bringt Hilfspakete zu notleidenden Menschen in Südosteuropa. In diesem Jahr werden die Johanniter-Weihnachtstrucker auch mit Partnern im Inland zusammenarbeiten, da die Corona-Krise trotz aller Hilfsprogramme viele Menschen sehr hart trifft. 

Mitmachen ist ganz einfach:

  • Packen Sie die Artikel der Packliste in einen stabilen Karton, ideale Größe max. 40x30x30 cm (LxBxH). Bitte füllen Sie die Kartons voll aus und nehmen Sie nicht zu große Pakete, diese müssen alle in den LKW verstaut werden!
  • Gerne können Sie einen persönlichen Gruß in den Karton legen.
  • Karton gut verschließen, auf Wunsch bemalen.
  • Am 09. Dezember 2021 wird der Kurs12 dsg1 die Päckchen in der 5. und 6. Stunde bei euch abholen!
  • Ihre Spende zur Unterstützung der Aktion: Bitte mind. 2 Euro je Paket extra bei den dsg1-Schüler:innen in die Spardose schmeißen.
  • Wenn Sie als Eltern gerne gesondert spenden möchten, können Sie am Elternsprechtag
    (25. und 26.11.21) die Päckchen gerne bei den Kolleg:innen am Eingang, die die 3G-Regelung überprüfen, abgeben – bitte dann auch an die 2€ denken!

Was kommt in die Päckchen – und warum?
Die Päckchen kommen ganz unterschiedlichen Personengruppen in sechs verschiedenen Ländern zugute, beispielsweise Kindern in Schulen und in Waisenheimen, Jugendlichen mit Behinderung, erwachsenen Besuchern einer Armenküche oder auch Familien in einer Kirchengemeinde. Es ist wichtig, dass jedes Päckchen in etwa gleichwertig ist und es beim Öffnen vor Ort keine Enttäuschung gibt. Bitte packen Sie/packt ihr deshalb ausschließlich die Artikel der Packliste (s. Anhang) in Ihr/euer Weihnachtstrucker-Päckchen. 

Liebe Schüler:innen: Im Anhang findet ihr dieses Jahr auch eine Klassenpackliste, auf der ihr die einzelnen Namen eintragen könnt, wer welches Teil mitbringen soll. 

Die Päckchen werde ich anschließend an den Johanniter Ortsverband Einbeck weiterleiten. 

Vielen Dank für eure und Ihre Mithilfe!

Mit freundlichen Grüßen

Sabrina-Patricia König