Fördererverein der Goetheschule spendet Tischtennisplatte

Aufschlag Goetheschule, Vorteil Fördererverein. Ja, ein Fördererverein ist für jede Schule ein Segen, so auch für die Goetheschule. Es sind Eltern, die diesen Fördererverein bilden und ihn unterstützen. Ihnen ist es zu verdanken, dass eine funkelnagelneue Tischtennisplatte auf dem Schulhof von begeisterten Spielerinnen und Spielern genutzt werden kann. In ihrem graublauen Design sieht die Platte einladend aus, und die glatte Oberfläche zeugt von der segensreichen Weiterentwicklung der eher rauen Waschbetonoberflächen vergangener Produktionsreihen: Das Verspringen von Bällen ist nun endlich vorbei. Für dieses Vergnügen engagierte sich – wie so oft – der Vorstand des Förderervereins der Goetheschule, der von Andrea Schlüter, Kristina Reinert, Ute Schlüter und Andrea Lüdeke gebildet wird. Der Standort der Tischtennisplatte in der Nähe des Hauptportals kann in Verbindung zu den Bildplatten an der Frontseite der Schule gesehen werden, die den Zusammenhang von geistiger und sportlicher Tätigkeit im Sinne des „Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper“ zeigen.

© 2020 Goetheschule Einbeck