Die Lernkultur an der Goetheschule – Doppelstundenkonzept und Kooperatives Lernen

Seit dem Schuljahr 2009/2010 hat sich an der Goetheschule eine ganze Menge getan: So wurde durch das Doppelstundenkonzept die klassische 45-Minuten-Einzelstunde abgeschafft – eine Stunde dauert fortan 90 Minuten und sorgt bei den Schülerinnen und Schülern für „mehr Platz in Kopf und Tasche“.

Doppelstunden erfordern aber auch eine Veränderung der herkömmlichen Unterrichtsgestaltung. Durch die Einführung des Kooperativen Lernens erhoffen wir uns, dass die Schülerinnen und Schüler eigenständiger, nachhaltiger und vor allem miteinander lernen – getreu der Devise: Teamgeist statt Einzelkämpfertum!

Deshalb sitzen die Schülerinnen und Schüler des 5. und 6. Jahrgangs fortan an durchnummerierten Tischgruppen, besitzen eine Farbe und können ausgewürfelt werden …

Wenn Sie mehr über das Doppelstundenkonzept und das Kooperative Lernen erfahren möchten, klicken Sie bitte auf das Bild:

Kontakt-Info

Gymnasium
Goetheschule Einbeck
Schützenstraße 1
37574 Einbeck
Tel.: 05561-9388-0
Fax: 05561-9388-20

Ansprechpartner im Sekretariat

Frau Cieslik-Heisig
Frau Hebel

© 2016 Goetheschule Einbeck