Schüleraustausch Einbeck–Ogden

„Wie heißt die Hauptstadt Utahs?“
„Was sind French Fries?“
„Wie viele Zeitzonen gibt es in den USA?“
„Welches Team gewann den letzten Super Bowl?“
„Wie heißt die Mormonen-Kirche offiziell?“

Hättest du diese Fragen (und weitere) beantworten können? Dann wärst du ein Kandidat für das German American Partnership Program, kurz GAPP genannt, gewesen. Und wenn du dich darüber hinaus – und vor allen anderen Dingen! – auch noch ernsthaft und seit längerer Zeit für deine Mitmenschen/-schüler engagierst, wären deine Chancen, am Austausch mit unseren Partnerschulen im US-Bundesstaat Utah teilnehmen zu können, ganz beträchtlich.

Jedes zweite Jahr fährt eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern des 10. und 11. Jahrgangs zum Schüleraustausch in die Nähe von Salt Lake City. Getreu dem Zitat Goethes: „Man sieht nur, was man weiß.“ bereiten wir uns sprachlich und kulturell auf dieses einmalige Erlebnis vor.

Etwa zwei Wochen bleiben wir in Utah, lernen die amerikanische Gastfreundschaft kennen und besuchen mit unseren Partnern die High School. Dann geht es für die deutschen „GAPPies“ für ca. 10 Tage auf große Tour durch den amerikanischen Westen.
Der Gegenbesuch der amerikanischen Schüler erfolgt im jeweils folgenden Sommer.

Mehr Informationen zu unseren Partnerschulen findest du hier:
Roy High School
Fremont High School

Kontakt-Info

Gymnasium
Goetheschule Einbeck
Schützenstraße 1
37574 Einbeck
Tel.: 05561-9388-0
Fax: 05561-9388-20

Ansprechpartner Schüleraustausch

Frau Mahlmann

© 2016 Goetheschule Einbeck