Goethesanis und Goetheminis erfolgreich

Beim Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes konnten sich beide Gruppen der Goetheschule, die „Goethesanis“ und die „Goetheminis“ jeweils mit einem 1. Platz durchsetzen. Sie haben sich somit für den JRK-Bezirkswettbewerb vom 24.-25. Mai im Haus des Jugendrotkreuzes in Einbeck qualifiziert. Nun heißt es – weiter büffeln!

Mit dabei waren in der Stufe 1 („Goetheminis“): Marie Helmke, Emma Steiner, Juna Kurtz, Jana Rohmeier, Vincent Vivert, Lana Voges, Ganze Yilmaz und Jannes Kensy.

In der Stufe 2 („Goethesanis“) nahmen teil: Claas Isemann, Lea Helmke, Svenja Biedefeld, Celina Wirthgen, Marlow Mattikau und Leonie Scholz.

© 2019 Goetheschule Einbeck