Goethe beim Landesschülerkongress

Am vergangenen Mittwoch waren Norea Re und Viktoria Reschke zusammen mit unserer SV-Beraterin Frau Pontinus beim Landesschülerkongress in Hannover.

Dort haben wir nach der offiziellen Begrüßung vom Vorsitzenden des Landesschülerrates André Brinkmann in verschiedenen Workshops rund um die Themen Schule, Digitalisierung und Schülervertretung gearbeitet.

In dem Workshop „Rechte der Schülervertretung“ haben wir einiges Neues über verschiedene Verfassungen, das Niedersächsisches Landesschulgesetz und unsere Rechte und Pflichten als Schülervertretung gelernt.Außerdem haben wir im Workshop „Projektplanen“ erfahren, wie wir Projekte für die Schule planen und organisieren können. Bei einer sogenannten Podiumsdiskussion wurden Themen wie Lehrermangel oder die Aktion „Fridays for Future“ erörtert und diskutiert.

Uns hat es dort sehr viel Spaß gemacht- wir haben viel gelernt und viele neue Eindrücke gewonnen.

Viktoria Reschke und Norea Re

© 2018 Goetheschule Einbeck