Benefiz-Auktion – Goetheschüler spenden 1900€ für den guten Zweck

Die traditionelle Benefiz-Auktion der Goetheschule verlief erfolgreich: 1900 € Einnahmen für den guten Zweck kamen Ende letzten Jahres zusammen. Nun konnte der Erlös der 26 guten Taten bzw. interessanten Kunstwerken, die Goetheschülerinnen und Goetheschüler angeboten bzw. angefertigt hatten, den Empfängern zugute kommen. Ein Teil des Geldes wurde wie immer einer lokalen Einrichtung gespendet; in diesem Jahr wird es der StadtpARTie zur Verfügung gestellt, die Kunst- und Kulturveranstaltungen in der Zeit vom 30. April bis 5. Mai in und für Einbeck organisiert. Das UNHCR ist Empfänger der zweiten Erlöstranche. Ein Dankeschön an alle Spender und helfenden Hände – und besonders an das Organisationsteam um die Politiklehrerin Johanna Herting.

© 2019 Goetheschule Einbeck