Radteam der Goetheschule startete bei der Tour d´Energie

Nachdem bereits im letzten Jahr Henning Vogt und Markus Luster als Mini-Team der Goetheschule an der Tour d´Energie erfolgreich teilnahmen, konnten dieses Jahr mit Neele Inkermann, Andreas Dollinger, Arne Burhenne sowie Georg Reiter weitere Kolleginnen und Kollegen für das Radteam hinzu gewonnen werden.

Mit einer starken Zeit von unter 2:30h auf der 100km Langdistanz und Platz 51 gesamt sorgte der langjährige Tuspo Weende Fahrer Georg Reiter für das beste Individualergebnis. Unter der Perspektive der gemeinsamen Bewältigung der Kurzstrecke von 45km mit dem Hohen Hagen als zentralen Gradmesser finishten Neele Inkermann, Andreas Dollinger und Arne Burhenne mit einem beachtlichen 30er Schnitt ihr erstes Radrennen überhaupt.

Insgesamt war es für alle Lehrer der Goetheschule ein schönes Teamerlebnis vielen Eindrücken und Erfahrungen, welche nach dem Rennen bei einem gemeinsamen Kaffeetrinken intensiv ausgetauscht wurden.

© 2018 Goetheschule Einbeck