Wirklich schon 5 Jahre? – Schulwaldjubiläum am 25. Juni 2018

Der Schulwald der Goetheschule Einbeck „Am Krummen Wasser“ ist 5 Jahre alt geworden. Nachdem am 8. Oktober 2012 der offizielle Start mit einem Kooperationsvertrag zwischen dem Land Niedersachsen, der Stiftung „Zukunft Wald“ der niedersächsischen Landesforsten und dem BUND als Grundstücksbesitzer geschlossen worden war, bepflanzten Schüler und Lehrer der Goetheschule von April bis November 2013 einen Großteil der Schulwaldfläche. Durch einen Pavillon, Sitzbänke und eine Feuerstelle wurde der Schulwald auch für Wanderausflüge der Goetheschüler attraktiv.

Was bislang jedoch für einen längeren Aufenthalt im Schulwald fehlte, ist eine Toilette! Dies soll sich nun ändern: Am Montag, dem 25. Juni 2018, veranstalten die Schüler der Goetheschule von der 3. bis zur 6. Stunde (9:30-13:00 Uhr) einen „sponsered run“, bei dem auf einem Rundkurs zwischen Goetheschule und Schulwald 19 von den Schülern aufgebaute Stationen zum Thema Wald absolviert und Aufgaben gelöst werden. Der Kreativität der Klassen waren dabei in der Vorbereitung keine Grenzen gesetzt, so dass ein breites Spektrum vom Baumstammwerfen bis zum Gedichteraten erwartet werden kann.

Für jede erfolgreich absolvierte Station erhalten die Schüler einen Stempel, der bei zuvor angeworbenen Sponsoren in Geld „umgemünzt“ wird. Verwandte und Bekannte der Schüler, aber auch Einbecker Geschäftsleute können so mit kleineren Summen zum Erwerb einer ökologisch unbedenklichen Trockentoilette beitragen, die künftig im Schulwald stehen soll.

Zum Abschluss des Schulwaldjubiläums ist ab 13:00 Uhr eine Party auf dem Schulhof der Goetheschule mit Musik, Essen und Trinken geplant. Außerdem wird die Klasse mit den meisten Stempeln mit einem Preis geehrt. Zu diesem Fest, das bis ca. 15.00 Uhr gehen soll, sind auch die Familien der Goetheschüler herzlich eingeladen.

Wir freuen uns auf einen gelungenen Tag mit möglichst schönem Wetter!

© 2018 Goetheschule Einbeck