Spielenachmittag im Seniorenzentrum

Bei der „Benefiz-Aktion“ zugunsten des UNHCR und des Bürgerspitals hatte die Klasse 9a zwei Gutscheine für einen Spielenachmittag im Altenheim beigesteuert. Diese wurden von der Tangobrücke Einbeck ersteigert!

Nun wurden die beiden Spielenachmittage im Seniorenheim „Deinerlinde“ in die Tat umgesetzt. Zu jeweils 8 bis 10 Schülern der 9a gesellten sich auch Mitglieder der Mittwochs-Spielrunde der Tangobrücke, die auch Material beisteuerte.

So kamen an jedem Nachmittag viele Spiele mit 4 oder mehr Personen zustande. Vorwiegend wurde „Mensch ärgere Dich nicht“ gespielt. Dabei waren Spaß und Ausdauer so groß, dass teilweise auch zwei Runden gespielt werden konnten.

Insgesamt hatten alle Teilnehmer viel Spaß an der Begegnung und dem gemeinsamen Spielen.

© 2016 Goetheschule Einbeck