Podiumsdiskussion zur Kommunalpolitik

Vertreter der Parteien/der Wählergemeinschaft, die zur Kommunalwahl in Einbeck antreten, – Markus Seidel (SPD), Dirk Ebrecht (CDU), Christian Grascha (FDP), Dr. Ursula Beckendorf (GfE), Dietmar Bartels (Grüne) und Sören Hauptstein (AFD) – waren zu Gast an der Goetheschule und stellten sich den Fragen der Schülermoderatoren Theresa Steinbrenner und Philipp Preuß (beide Jahrgang 12). Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10, 11 und 12 folgten interessiert und aufmerksam der z.T. kontroversen Diskussion und nutzten die Gelegenheit, selbst mehrere Fragen an die Politiker zu stellen. Dabei ging es u.a. um die allgemeinen Standpunkte der Parteien, die Bildungs- und Jugendpolitik in Einbeck, den Standort Einbeck und die Integration von Flüchtlingen (siehe auch Bericht der Einbecker Morgenpost).

© 2016 Goetheschule Einbeck