Jugendrotkreuzler & Schulsanitäter messen sich bei Kreiswettbewerb in Bisperode

Einmal im Jahr ist es soweit – die Wettbewerbe stehen vor der Tür. So haben sich am vorvergangenen Wochenende Jugendrotkreuzler und Schulsanitäter aus Einbeck und Dassel in den 5 unterschiedlichen Wettbewerbskategorien gemessen. Gemeinsam mit dem Jugendrotkreuz aus dem DRK-Kreisverband Weserbergland e.V. wurde der Wettbewerb an er Grundschule Bisperode bei Cobbenbrügge ausgetragen. In den Bereichen Erste Hilfe, Soziales, Rot Kreuz Wissen, Musisch-Kulturell und Sport und Spiel warteten die unterschiedlichsten Aufgaben auf die teilnehmenden Gruppen aus Jugendrotkreuz (JRK) und Schulsanitätsdienst (SSD). In der Altersstufe III (16-27 Jahre) konnte sich der Schulsanitästdienst der BBS Einbeck den Sieg erarbeiten und sich somit für den Bezirkswettbewerb qualifizieren. In der Altersstufe II (12-16 Jahre) belegten die „Goethesanis“ (SSD der Goetheschule Einbeck) den 1. Platz. Auch sie sicherten sich so das Ticket für die Teilnahme am Bezirkswettbewerb. Über den 2. Platz konnte sich die Gruppe des JRK Einbeck freuen, den 3. Platz erreichte der SSD der IGS Einbeck, den 4. Platz der SSD der Löns-Realschule und den 5. Platz der SSD der Rainald-von-Dassel Schule. Die Kreisleitung des JRK Einbeck zeigte sich sehr zufrieden über die tollen Ergebnisse und dankte allen Teilnehmern für den fairen und spaßigen Wettbewerb. Der Bezirkswettbewerb findet am 09. und 10.06.2017 im Haus des Jugendrotkreuzes in Einbeck statt.

© 2016 Goetheschule Einbeck