Seminarfach Harry Potter in London

Am Freitag, dem 17. Februar 2017, versammelten sich 17 mutige Schüler am Flughafen von Hannover um das Wochenende zusammen mit Frau Pontinus und Frau Spilker in London zu verbringen. Nach einem ruhigen Flug, bei dem zwei Kursteilnehmer, die zum ersten Mal flogen, mit pädagogisch wertvollen Sprüchen wie “Runter kommt man immer” Mut gemacht wurde, kamen wir nach weiterer Reise mit Bus und Bahn gegen 23 Uhr am Hotel an.

Der Samstag begann mit einer Sightseeingtour Tour durch London, wovon die meiste Zeit vor einem Trailer verbracht wurde, in dem sich angeblich Benedict Cumberbatch aufhielt, bevor es nachmittags mit dem Shuttle Bus nach Watford zu den Warner Bros. Studios ging, was den Höhepunkt der Reise darstellen sollte. In Rund 3 Stunden konnten wir uns einige Drehorte der 8 Harry Potter Filme anschauen sowie einen Blick hinter die Kulissen werfen und uns anschauen, wie zum Beispiel die Masken für die Darsteller hergestellt wurden.

Nach der Rückfahrt wurde noch zusammen in einem typisch Englischen Pub zu Abend gegessen, bevor sich die Gruppe aufteilte und entweder London bei Nacht erkundigte oder zurück ins Hotel fuhr, wo der restliche Abend verbracht wurde.

Der Sonntag konnte dann zur Freizeitgestaltung genutzt werden, bevor es gegen 15 Uhr Ortszeit zum Flughafen ging und wir schlussendlich um 22 Uhr wohl besonnen wieder in Hannover ankamen.

Bedanken möchten wir uns als Kurs bei beiden Lehrerinnen, die uns begleiteten und uns ein schönes, unvergessliches Wochenende bereitet haben!

© 2016 Goetheschule Einbeck