Skikurs im Oberjoch – völlig abgefahren

Am 15. Januar 2017 um 7:45 Uhr starteten 17 engagierte Schüler des elften Jahrgangs der Goetheschule Einbeck mit dem Bus in Richtung Oberjoch. Im Allgäu verbrachten sie eine spannende Woche im Schnee auf Skiern und Snowboards. Im Rahmen des Sportkurses „Bewegen auf Eis und Schnee“ wurden die Schüler im ersten Halbjahr auf die Fahrt vorbereitet. Die Leitung und Organisation des Kurses übernahm Herr Maume, Sportlehrer der Goetheschule Einbeck. Im Oberjoch wurde er von Herrn Hemme, Referendar an der Goetheschule, und Herrn Dahmes vom Hochschulsport Göttingen unterstützt.

Nach der stimmungsvollen, aber auch anstrengenden elfstündigen Busfahrt erreichten wir unser Hotel „Zum alten Senn“. Mit großer Vorfreude auf den ersten Tag auf der Piste ging es nach einem leckeren Abendbrot schnell ins Bett, um noch einmal Kraft zu tanken.

Über Tag wurden wir von unseren Lehrern in eingeteilten Gruppen unterrichtet. Unter uns befanden sich schließlich sowohl Fortgeschrittene als auch blutige Anfänger. Am Ende der Woche kamen jedoch auch Letztere sicher die Piste runter. Ob Schneeflug, Kurzschwung oder Carving – alle Techniken wurden in der Woche geübt und durch tägliche Videoanalysen noch perfektioniert. Das Training verlieh zunehmende Sicherheit auf den Schneesportgeräten. Bei kalten -10°C bis -15°C, strahlendem Sonnenschein und blauem Himmel hatten wir optimale Wetterbedingungen und konnten das Skigebiet voll und ganz genießen. Auch Fahrten im Tiefschnee und viel Neuschnee bereiteten Freude.

Am letzten Tag auf den Brettern veranstalteten wir einen Riesenslalom, bei dem wir erlernte Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten. Anschließend stand es uns frei, in kleinen Gruppen durch das Skigebiet zu düsen und noch ein paar schöne Erinnerungsfotos zu schießen. Nach einem letzten gemeinsamen Abend mit Kartenspiel, Musik und gemütlichem Zusammensitzen packten wir schweren Herzens unsere Koffer, um am Samstagmorgen die Heimreise anzutreten.

Insgesamt blicken wir zurück auf eine Woche voller blauer Flecken und Anstrengungen, aber vor allem auf viel Spaß, unvergessliche Erfahrungen und schöne Momente in wundervollem Ambiente.

(Pauline Folttmann)

© 2016 Goetheschule Einbeck